Veranstaltungstipp: Familiennachmittag am 09.07.2022

Familiennachmittag – Denk-mal! Wie halten wir Erinnerungen fest?

Unsere Familiennachmittage richten sich an Groß und Klein. (Groß-)Eltern und Kinder erleben das Werk interessanter Künstlerinnen und Künstler und können danach vielfältige künstlerische Techniken ausprobieren.

Familiennachmittag – Denk-mal! Wie halten wir Erinnerungen fest?
Meist in Gedenken an eine Person oder ein besonderes Ereignis werden Denkmäler an öffentlichen Orten errichtet. Auch in der Kunst geht es oft darum, Erinnerungen in einer bestimmten Form festzuhalten. Die großen plastischen Darstellungen der Bildhauerin Anna Franziska Schwarzbach eröffnen vielseitige Geschichten und Emotionen, die wir uns anschauen möchten. Nach einem Besuch der Sonderausstellung können Jung und Alt auf unserem Museumshof mit unterschiedlichen Materialien ein ganz persönliches Denkmal schaffen und ihre Erinnerungen anschließend mit nach Hause nehmen.

Kinder Eintritt frei, Erwachsene 9 Euro

Eine Anmeldung ist erforderlich bis 8. Juli 2022, 12 Uhr unter:
kunstvermittlung@kulturstiftung-st.de oder
T: +49 345 21259-40