Tastführung – Kunst mit allen Sinnen

Kunst berühren? Das war in unseren Tastführungen innerhalb der Ausstellung „Franz Marc. Skulptur und Plastik“ möglich.

Franz Marc ist bekannt für seine expressionistischen Malereien. Aber er hat auch Skulpturen und Plastiken angefertigt. Dabei hat er sein Lieblingsmotiv festgehalten, das Tier. Diesem haben wir uns in der Ausstellung mit Handschuhen angenähert.

Die Führung richtete sich an alle Besuchenden, mit und ohne Seheinschränkung. Diejenigen ohne Seheinschränkung haben Schlafmasken erhalten, damit sie die Tierplastiken von Franz Marc zu ertasten können, ohne sie zu sehen. Gemeinsam haben wir uns über Tiere, das Material Bronze, Formen, den Künstler und seine Zeit ausgetauscht.

Außerdem haben wir darüber gesprochen, wie Kunstwerke ihren Tietel erhalten. Anlass dafür war, dass "Der Panther" gar kein Panther ist. Erkennst du, welches Tier Franz Marc wirklich dargestellt hat?